Buchtipp: Wer will der kann!!

Oder – wer zu Hölle ist eigentlich Calvin Hollywood? Und warum Du sein Buch lesen solltest

 

Wer mit Fotografie und Bildbearbeitung anfängt, der stößt irgendwann mit Sicherheit mal auf Calvin Hollywood – so erging es mir auch....

Nachdem ich mich durch die Grundkenntnisse der Fotografie gearbeitet hatte, irgendwann den Zusammenhang von Blende, Zeit und Iso kapiert hatte, stellte ich fest, dass die Fotos nicht so aus der Kamera kamen, wie ich mir das vorgestellt hatte.

Photoshop leuchtete als Retter am Himmel von Sandras Fotografieleidenschaft auf.  

Doch da saß ich nun vor dem PC wie ein riesiges Fragezeichen – wer Photoshop nicht kennt – das Programm ist mit dem Begriff „umfangreich und keine Ahnung was ich damit anstellen soll“ noch untertrieben.

 

Das Internet fand Abhilfe in Form von Calvin Hollywood!

Dieser Calvin also, der machte tolle Lehr-DVD´s und youtubevideos für Photoshop. Cavinize hieß das Teil was ich erstand - total klasse und mir eine riesen Hilfe zur Selbsthilfe!!!

 

So kam ich zu Calvin Hollywood – was ich da noch nicht wusste – dieser Mensch würde die nächsten Jahre mein Leben stark beeinflussen. Mit was? Einfach damit, dass er „sein Ding“ machte.  Und mir damit half, meinen eigenen Weg zu gehen und mich persönlich weiter zu entwickeln.

 

Auf die DVD folgte ein erstmal Kurs, den ich bei ihm in Oftersheim nähe Mannheim buchte: Portraits fotografieren mit natürlichem Licht. Kleine Truppe von 10 Leuten mit viel Spaß in Calvins Garten, in seinem Studio  und anschließendem Essen in der Pizzeria. Toller Tag – viel gelernt.

 

Mittlerweile hatte ich schon das Interesse an Persönlichkeitsentwicklung entdeckt, da ich verschiedene Dinge in meinem Leben verändern musste und da kam Calvin Hollywood mal wieder ins Spiel – diesmal mit was ganz Anderem: Ein Workshop wieder in Oftersheim mit den Zaubertrixxern der sich nannte „Mentalismus -Grundkurs“

 

Diesen Tag werde ich nie vergessen! Neben netten Bekanntschaften wie den Zaubertrixxern  (Liebe Grüße an dieser Stelle an Albin und Ingo) die heute zu den Großen der Magie-Branche gehören -  die Deutschen Meister der Illusion, lernte ich an diesem Tag neben ein paar Kartentricks einiges über den Barnum-Effekt und viel über Illussion und wie man sich beeinflussen lässt. Warum Persönlichkeitsentwicklung wichtig ist und warum man ist wie man ist. Über Werte, Verantwortung und Ausstrahlung. Ziele im Leben und wie man auf seinem Weg bleibt.

 

Calvin ist die letzten Jahre konsequent seinen Weg gegangen, hat sein Ding durchgezogen und hat andere Menschen an seinem Wissen, an seinem Erfolg und seiner Entwicklung  teilhaben lassen und mitgezogen. Heute hat er ein Unternehmen mit mehreren Angestellten und ist als Referent, Business-Coach und Trainer mittlerweile in der Branche gefragt.

 

Ich habe ihm sehr viel zu verdanken!

 

Warum DU dieses Buch lesen solltest:

Wer will, kann alles schaffen – allerdings nur mit realistischen Zielen und einem Willen, sich das notwendige Wissen anzueignen.  Er hat es geschafft.

Wie?

In seinem Buch lässt Dich Calvin an seinen wichtigsten Erfahrungen und Learnings teilhaben. Er vermittelt persönliche Erkenntnisse aus seinem Privat- und Berufsleben und gewährt ehrliche Einblicke – Höhen und Tiefen mit einbezogen. Das Buch ist die Essenz dessen, was Calvin seinen Kindern fürs Leben mitgeben möchte. 

 

„Calvin Hollywood startete 2005 als Fotograf und Digital Artist durch. Nach nur einem Jahr war er bereits einer der gefragtesten Trainer und arbeitete mit und für Firmen wie Adobe, FotoTV, Burda Medien, Wikipedia, Video2brain und viele mehr. Er ist der einzige deutsche Referent, der es als Photoshop-Coach und Speaker auf die Photoshop World in Las Vegas und an die Kunsthochschule in New York schaffte. Calvin hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und teilt dieses Wissen in Podcasts und auf seinen YouTube-Kanälen. Auf seinen sozialen Netzwerken folgen ihm insgesamt über eine Viertelmillion Menschen. Inzwischen führt er bei Heidelberg ein Unternehmen und widmet sich den Themen Selbstvermarktung, Erfolg und Persönlichkeitsentwicklung.

Über seiner Berufung stehen nur noch seine Frau Sunny und ihre beiden Kinder Samira und Tion, denen dieses Buch gewidmet ist."

 

www.calvinhollywood-blog.de

 

 

Danke Calvin!