bist Du noch "in" oder lebst Du schon?

 

das Anti-Hamsterrad-Projekt

Die moderne Medizin kümmert sich um Deine Krankheit, davon lebt sie.

Um Deine körperliche, geistige und auch finanzielle Gesundheit

musst Du Dich selbst kümmern,

davon lebst DU.

HABE DEN MUT UND DIE KRAFT

DEINE TRÄUME ZU LEBEN!

Denn eines Tages wirst Du sonst aufwachen

und keine Zeit mehr für die Dinge haben,

die Du immer wolltest.

 

"Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt - und nicht, was wir ersehnt haben."

Arthur Schnitzler

 

Es ist eine Definition von Wahnsinn,

immer wieder das Gleiche zu tun

und andere Ergebnisse

zu erwarten!

(Albert Einstein)





Gesundheit, Selbstbestimmtheit, Freiheit und persönliche Weiterentwicklung

 

diese Themen sind in meinem Leben wichtig  - wie es dazu kam  kannst Du hier nachlesen:

wie man vom Huhn übern Topf ins Boot kommt 

 

Hast du Dir nicht insgeheim schon mal gewünscht alles hinzuwerfen und ganz anders zu leben?

Am Liebsten würdest Du aussteigen  - weisst aber nicht wo Du anfangen sollst etwas zu ändern?
Das Hamsterrad hat viele Gesichter  und manches sieht auf den ersten Blick sogar aus wie eine Karriereleiter.

 

Ich treffe oft Menschen, die mir von so einem Gedanken erzählen und in diesem "Hamsterrad" so feststecken dass sie keinen Ausweg mehr sehen. Ich bin ein lösungsorientiert denkender Mensch - und mir gings mal ähnlich - das hat mich auf die Idee gebracht, meine Erfahrungen weiter zu geben und Anderen damit vielleicht zu helfen!

 

Mein Ziel: Anderen Menschen helfen, ihrem Hamsterrad zu entkommen!

 

Inzwischen habe ich immer mehr Menschen kennen gelernt, denen es genauso geht wie mir damals.

Sie sitzen fest.

Scheinbar glücklich, aber bei genauerem hinsehen doch nur gefangen aus einer Welt voller blinkendem Konsum. Ruhig gestellt und genormt auf "das tut man oder das tut man nicht" Schließlich haben das die Nachbarn auch so. Oder wer auch immer! Und im Fernsehen haben die das auch gezeigt! Und dann muss am Besten noch was drauf gesetzt werden.

 

 

"Von dem Geld das wir nicht haben,

kaufen wir Dinge die wir nicht brauchen

um Leuten zu imponieren die wir nicht mögen."

Tyler Durdon in "Fight club"

 

 

Oft genug aber, begegne ich Menschen, die es schon gemerkt haben, aber einfach nicht wissen wie sie aus der Tretmühle wieder heraus kommen sollen und einen anderen - Ihren eigenen Weg einschlagen würden, wenn Sie wüssten wie. Sie sind beruflich oder privat frustiert oder unentschlossen. Oder stecken als Selbständiger in dem "selbst und ständig Hamsterrad".

Fühlen sich machtlos, weil sie denken, sie können ja doch nichts ändern, was nicht selten in Burnout oder Depression endet.

 

Dabei ist Aussteigen eigentlich ganz leicht:

Es beginnt mit der Frage:

Was brauche ich um glücklich zu sein und ein erfülltes Leben zu leben?

 

Nur Du selbst kannst DEINEN eigenen Weg finden!

Und es ist nicht leicht, sein Leben zu ändern, denn Leben und den eigenen Weg gehen ist auch ein ständiges Weiterentwickeln und Lernen - was nicht wächst das stirbt oder verkümmert!

 

DU willst raus aus Deinem Hamsterrad?

 

Dann findest DU hier demnächst mein persönliches buntes Sammelsurium -  eine Fundgrube -

von Büchern, Kursen, Gedanken, Zitaten, webseiten, Erfahrungen und Werkzeugen - und dadurch vielleicht Inspiration, was Deinen eigenen Lebensweg angeht? Oder Motivation?

Einfach mal was anders zu machen oder neue Wege zu gehen?

Den Sprung aus dem Hamsterrad in Deine Freiheit - DEIN Leben zu wagen!!!

In einen ganzheitlichen Lifestyle, der dich jeden Tag glücklich macht!

 

Ich selbst musste mir zu meinen Anfängen alle Informationen mühsam zusammensuchen und hätte mir damals so eine Sammlung gewünscht.

 

Sowas klappt nicht von heute auf gleich.

Was du als erstes brauchst, ist der Wunsch nach Veränderung -  nein  - ein Wunsch alleine reicht nicht aus! 

BIST DU BEREIT ETWAS DAFÜR ZU TUN?

 

Alles im Leben hat seinen Preis und auch für "ich werf alles hin und werd´Prinzessin" musst du irgendetwas tun - und wenns nur das Aufgeben Deines alten Lebens ist und ein Krönchen tragen.

 

Ich selbst musste vieles loslassen, umdenken lernen und umstellen, oft aus meiner Komfortzone treten, mir Gewohnheiten abtrainieren, die nicht gut für mich waren -  und Andere an, Niederlagen und Enttäuschungen in Kauf nehmen, immer wieder aufstehen und  - ich bin ja noch lange nicht fertig mit meinem Leben.

Du hast keine Ahnung in welche Richtung Du gehen sollst? Dann starte HIER

 

Gestern ist vorbei und morgen noch nicht da. Du lebst jetzt und die Gegenwart ist der einzige Augenblick, an dem Du etwas ändern kannst. Das Glück winkt demjenigen, der danach strebt und nie aufgibt seinen Traum zu leben!
Und Du kannst das auch!!

 

 

Earl Nightingale erzählte einmal eine Geschichte über einen Mann,

der auf einer Party Klavier spielte.

Eine Frau lehnte sich gegen das Klavier, während er spielte, und sagte:

„Sie spielen so wunderbar. Ich würde alles geben, um so zu spielen wie Sie.“

Darauf antwortete der Mann: „Nein, das würden Sie nicht!
Sie würden nicht 20 Jahre lang vier Stunden täglich dafür opfern es zu lernen.“

 

Sie wollte in Wirklichkeit nicht Klavier spielen lernen,

denn sonst hätte Sie diese enorme Anstrengung unternommen!

 

 

Be free to be the best version of yourself!

 

herzlichst

Deine Sandra

 
 

*Affiliatelink