Artikel mit dem Tag "Wildlife"



15. Juni 2016
Der Neuntöter ist die kleinste Vogelart aus der Familie der Würger. Seinen etwas makabren Namen verdankt er der Angewohnheit, seine Beute auf Dornen aufzuspießen. Früher nahm man an,

Mufflons im Abendlicht
Wildscheine - faszinierende Tiere mit hohem sozialem Aspekt und Familienverbund.

Nieselregen und schon recht dunkel, aber wunderschöne Abendstimmung und laue Temperaturen bei meiner abendlichen Pirsch und der obligatorische Hase durfte natürlich auch nicht fehlen
Rehwild - Manche Exemplare sehen momentan noch aus wie gerupfte Hinkel. Das hat einen guten Grund....

#Brut- und Setzzeit #Frühling #Pirsch und Ansitz Ein Frühlings Morgen um halb sechs Wald Erste Fotos mit dem neuen Sigma 150-600 Sports
Schlüsselblumen gehören mit zu den ersten Frühlingsblühern. Sowohl die so genannte Wald-Schlüsselblume oder auch Hohe Schlüsselblume (Primula elatior) als auch die Echte Schlüsselblume (Primula veris) stehen in Deutschland und vielen anderen Ländern unter Naturschutz.

es ist 22.00 Uhr als wir von unserer Unterkunft über die Hängebrücke zum Haupthaus der Sarova Salt Lick Lodge gehen. Stockdunkel ist es. Einzig die Strahler, die das große Wasserloch direkt an der Lodge beleuchten werfen Licht in die Nacht. Am Wasserloch zwei Elefanten und ein paar Warzenschweine. Die großen Fledermäuse (oder vielleicht sind es Flughunde) kreisen mit Ihrem flap-flap-flap-Geräusch und fangen die Insekten, die vom Licht angezogen werden, sonst sind nur die typischen...
.

Mehr anzeigen